Abrissgenehmigung

Eine Abrissgenehmigung ist eine offizielle Genehmigung, die notwendig ist, um ein bestehendes Gebäude oder eine andere bauliche Struktur abzureißen. In den meisten Ländern müssen Sie eine Genehmigung für den Abriss beantragen, bevor Sie mit dem Abbruch eines Gebäudes beginnen können.

Während des Genehmigungsverfahrens überprüfen die Behörden in der Regel, ob der geplante Abriss den aktuellen Bauvorschriften und -bestimmungen entspricht und ob er keine Gefahr für die Umgebung oder die Umwelt darstellt. Darüber hinaus wird oft untersucht, ob das Gebäude eventuell unter Denkmalschutz steht oder ob es andere spezielle Schutzrechte gibt, die den Abriss verhindern könnten.

Die Erteilung einer Abrissgenehmigung ist daher kein formeller Akt, sondern hängt von verschiedenen Faktoren ab. In einigen Fällen können auch Auflagen oder Bedingungen festgelegt werden, die beim Durchführen des Abrisses berücksichtigt werden müssen.

Zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E Mail an info@immobilien-gutachten-hamburg.de oder rufen Sie uns an: 04022858030

Kontaktformular
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner